Liebe Eltern,

Ihr Kind wird im nächsten Jahr schulpflichtig, bzw. Sie möchten einen Antrag auf vorzeitige Einschulung Ihres Kindes stellen (das Formular hierfür geht Ihnen in den nächsten Tagen per Post zu).

Normalerweise laden wir Sie zu einem ersten Elternabend und zu unserem Einschulungsnachmittag in der Schule ein.

Wie auch schon im letzten Jahr ist aufgrund der momentanen Corona-Situation die Durchführung des ersten Informations-Elternabends nicht darstellbar.

Daher lassen wir Ihnen die für uns notwendigen Unterlagen zukommen und bitten Sie, diese bis spätestens 31.10.2021 an uns zurückzuschicken. Da wir derzeit keine schulfremden Personen in die Schule lassen dürfen, können Sie uns die Unterlagen entweder zuschicken oder in den Briefkasten der Rischbachschule einwerfen. Vielen Dank!

Bitte füllen Sie die Unterlagen gut leserlich und vollständig aus (v.a. Mail Adresse und Telefon).

Sollten wir hinsichtlich Ihrer eingereichten Unterlagen oder auch in Bezug auf Ihr Kind (Kooperationslehrer in den Kindergärten/schulärztliche Stellungnahme) Fragen haben, so können wir Sie per Mail/Telefon gut kontaktieren.

Sollten Sie Ihr Kind für die Freiwillige Ganztagsschule (Nachmittagsbetreuung) anmelden wollen, so wenden Sie sich hierfür bitte an den Träger der FGTS – GBQ St.Ingbert, Annastraße 30, Tel. 06894/3879520.

Teilweise werden Ihre Kinder von unseren Kooperationslehrerinnen Frau Leistenschneider und Frau Ziegler in den Kindergärten Luitpold, Herz Mariä, Hildegard (ab November 2021) und Rentrisch betreut und sind diesen dadurch auch bekannt. Sollte Ihr Kind einen anderen Kindergarten besuchen, werden Ihre Kinder von Kooperationslehrerinnen anderer St.Ingberter Grundschulen betreut. Diese können, Ihr Einverständnis vorausgesetzt, mit unseren Kooperationslehrerinnen Kontakt aufnehmen. Um alle Kinder entsprechend ihrer Voraussetzungen fördern zu können, wäre dies ein wichtiger Austausch. Daher möchten wir Sie bitten, uns Ihr Einverständnis zum gegenseitigen Austausch zu erteilen.

In der Hoffnung, dass sich die Situation bald zum Guten wenden wird, wünschen wir Ihnen und Ihrer Familie alles Gute, bleiben Sie gesund! Vor der Einschulung erhalten Sie entweder eine Einladung zu einem Elternabend im Juni/Juli oder Sie erhalten erneut schriftliche Informationen zur Einschulung! Bei Fragen erreichen Sie uns per Telefon unter der Nummer 06894/34567 oder per Mail an rischbachschule@st-ingbert.de. 

Mit lieben Grüßen

Sybille Oetzel-Potdevin                 Heike Haberer
Schulleitungen GS Rischbachschule

Folgende Unterlagen werden zur Einschulung benötigt und Ihnen durch die Schulleitung rechtzeitig zu Verfügung gestellt:

  • Kopie der Geburtsurkunde (zum Verbleib in der Schülerakte)
  • Schülerbogen komplett ausgefüllt
  • Elternfragebogen
  • Einverständniserklärung Austausch Kooperation
  • Besuch des Religionsunterrichts
  • Genehmigung zur Speicherung und Veröffentlichung personenbezogener Schülerdaten
  • Datenschutzerklärung (zum Verbleib bei Ihnen)
  • Unterrichtszeiten (zur Info)