“Juhu, LetzteR!”

Die Klassen 1.1 und 1.3 durften nach langer Pause endlich wieder einen Gast an der Rischbachschule willkommen heißen.

Der Autor, Illustrator und Zeichner Jens Rassmus hat die Erstklasskinder mit einer Lesung und Live-Illustration von seinem neuen Buch “Juhu, LetzteR” überrascht.

Auf besondere Weise brachte Jens Rassmus den Kindern zunächst das Fest der Olympiade der Tiere näher, indem er die allbekannten und immerwährenden Gewinner skizzierte.

“Immer gewinnen, immer der Erste sein, immer dieselben, die auf dem Siegertreppchen stehen!”

Der Puma im Hochsprung, der Orang-Utan beim Kugelstoßen, der Gepard im

100-Meter-Lauf, der Orca beim Wettschwimmen und das Känguru im Boxen – das ist doch langweilig!

Eine neue Olympiade muss her!

Begleitet durch viele ausdrucksstarke und farbenfrohe Bilder, die Jens Rassmus selbst illustriert hat, las er die spannende und witzige Geschichte der etwas anderen Sportveranstaltung vor.

Dabei zog sich das Motto “Die Letzten werden die Ersten sein” durch die gesamte Lesung.

Mit Begeisterung übernehmen wir die live-skizzierten Bilder und werden sie mit den Kindern der 1. Klasse künstlerisch weitergestalten.

Wir bedanken uns herzlich für diese tolle und beeindruckende Veranstaltung.